Sterbegeldversicherung

Die Sterbegeldkassen gehören zu den ältesten Versicherungen. Bereits für das zweite Jahrhundert n. Chr. wurden vollständig organisierte Sterbekassen der Römer nachgewiesen.

Heutige Sterbeversicherungen dienen einem einzigen Zweck: Abdeckung der Beerdigungskosten und anderer direkt mit dem Tod verbundener Ausgaben.

 

  

 
Fordern Sie ein Angebot für Ihre Sterbegeldversicherung an.  Angebot anfordern  
 

 

 

 

Angehörigen nicht mit entstehenden Kosten belasten

Vielen Menschen ist es besonders wichtig, ihre Angehörigen nicht mit diesen Kosten zu belasten.

Nach dem Wegfall des Sterbegeldes 2004 hat diese Versicherung einen Bedeutungszuwachs erfahren. Die Gesetzlichen Krankenkassen zahlten zuletzt nur noch 500 Euro Sterbegeld. Diese Summe reichte bei weitem nicht aus, um eine würdige Bestattung und Trauerfeier zu organisieren. Mit einer Sterbeversicherung können ältere Personen schon frühzeitig den späteren Trauerfall absichern. Die finanzielle Belastung für die Angehörigen ist so deutlich geringer und der Versicherte kann sich sicher sein, dass genügend Kapital für eine würdevolle Bestattung vorhanden ist.

 

 

 

Beiträge und Vertragsgestaltung

Das Alter der Versicherten zu Vertragsbeginn hat analog zur Kranken- oder Lebensversicherung wesentlichen Einfluss auf die Höhe der Beiträge. Diese werden - je nach Vertrag - bis zum 65. oder 85. Lebensjahr bezahlt. Auch fest vereinbarte Zahlungsdauern (z.B. 25 Jahre) sind möglich.
Auch bei der Laufzeit der Verträge gibt es Unterschiede. Einige Anbieter leisten automatisch, wenn der Versicherte ein hohes Alter (z.B. 80 Jahre) erreicht. Andere Verträge laufen lebenslang.

Die Sterbeversicherung ist grundsätzlich nur für die finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen gedacht, viele Versicherer ermöglichen den Versicherungsnehmern aber weitere Leistungen, meist in Zusammenarbeit mit Bestattern. Der komplette Ablauf der Beerdigung sowie alle Sonderwünsche können so im Vorwege festgelegt werden, ohne dass dann noch jemand Einfluss darauf nehmen könnte.

Diese Art der Absicherung ist insbesondere auch für Personen ohne Angehörige interessant, da sie so eine würdevolle Bestattung sicherstellen können.

 

 

 

Welcher Vertrag ist der Richtige

Die UVD verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Vermittlung von Versicherungen. Wir durchforsten regelmäßig die Angebote am Markt, damit Sie aus der Vielzahl der Tarife immer den passenden für sich auswählen können.

Eine persönliche Beratung ist dabei unverzichtbar, um Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen.

 

 

 
Fordern Sie ein Angebot für Ihre Sterbegeldversicherung an.  Angebot anfordern  

 

 

 

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In der Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern oder Ihre Browsereinstellungen anpassen können.